Hey Meine Hübschen!

Vor 2 Tagen hat mir meine Mum erzählt, dass wir noch Lederboots im Keller haben, die schon bestimmt 8 Jahre alt sind und die kaum getragen wurden.
Sie kam dadrauf, weil ich davon erzählt hatte, dass ich gerne schöne Boots aus Leder hätte....
Und schwups.... hatte ich quasi neue Boots! ^^

Sie erinnern mich an Vintage und deshalb auch ein Vintage Outfit mit den Boots :)
Ich liebe diese Boots jetzt schon! Die Qualität ist total toll (werdet ihr dann auf dem Bild sehen).
Jetzt brauche ich mir keine guten, teuren Boots selber kaufen ^^










































Eigentlich hab ich auf dem Bild wellige Haare, aber leider war der Wind stärker :D

Wie findet Ihr die Boots?
Und das Outfit insgesamt?
Hey Ihr Hübschen!
Heute habe ich mal meine Herbst-Nagellacke rausgekramt, um so meine Herbstsammlung zu zeigen bzw was ich gerne im Herbst trage ^^
Ich finde, ich hab zu wenig Rottöne ist mir mal aufgefallen, aber ich denke ich werde mir noch ein paar für den Herbst holen :P Besonders ein Bordeux muss noch her :D
Heute habe ich mir sogar schon einen geholt, aber den werd ich euch dann als Nachtrag mit den neuen Herbst-Nagellacken zeigen :)


P2: 120 It´s hot | wet n wild E462 Casting Call | Kiko | Catrice 905 Steel my Soul (v.l.)



 Catrice 24 The GlamoureX Factor | 840 Genius In The Bottle | 720 Bruno Brownani
| 350 Hip Queens Wear Blue Jeans!


Wie fndet ihr die Farben?
Was habt ihr so für lieblings Herbstfarben? 

Liebste Grüße
Guten Abend meine Lieben!

Heute wollte ich euch noch einen selbstverzierten Bilderrahmen zeigen, den ich zu einer Geburt verschenkt habe ^^
Ich finde er ist ganz gut geworden und mal was anderes ;)
























Die Materialien 

  • Rahmen und Buchstaben habe ich von Xenos (Kosten: 10 €)
  • Spitzenborte (hatte ich schon)
  • Acrylfarbe
  • Eine kleine Heißklebepistole (aus dem Baumarkt für ca. 6 €)
  • Dekoblume
  • Kreativität ^^
















Das große L ist aus Karton (habe ich weiß angepinselt) und die kleinen
Buchstaben (waren schon weiß) aus Holz.
Ich habe die Buchstaben schön weiblich niedlich angemalt,
da ein Mädchen geboren wurde ^^




















Die Rose, Buchstaben und die Spitze (hinten am Rahmen) habe ich mit der Heißklebepistole befestigt.


Wie findet Ihr den Rahmen?

Ich finde es irgendwie schön, wenn man ein Geschenk selbst gestaltet und es ist auch wirklich nicht schwer :D Ich sollte sowas öfters machen, ich mag es allgemein total Sachen selbst zu verändern oder zu machen, aber leider hat man irgendwie selten Zeit :D Zumindest muss ich mir das schon richtig vornehmen... Leider

Ich wollte eigentlich ja auch mal Kleidung selbst machen, aber bei meinen Arbeitszeiten ist ein Kurs oder so kaum möglich... ich hatte es ja ausprobiert und wieder abgebrochen, weil es ja nichts bringt, wenn man immer zu spät kommt :(

Naja vllt schaffe ich es mal öfters Zuhause zu üben ;) Dieses Jahr habe ich noch das Ziel, ein Stirnband oder Schal selbst zu stricken :D Mal schauen ob ich es hinkriege... haha

So dann einen schönen Abend und ein tolles Wochenende!

Liebste Grüße
Guten Abend meine Beaties!
Nach einer stressigen Woche, voller später Arbeit, melde ich mich zurück ^^

Heute habe ich mehrere Sachen, die ich in letzter Zeit neu gekauft oder bekommen habe ;)






















Den Blazer hatte ich auf einem Flohmarkt erstanden :D
Original vonVersace und keine Gebrauchsspuren ;) Hab ihn zur Reinigung gebracht und kann ihn tragen. Ist vllt nicht für jeden was, aber ich find ihn toll ^^



















Diese Sachen sind alle aus Cala Ratjada.
Das Top und die unteren drei Ketten sind von Shana, die obere Kette aus einem anderen Laden (mir fällt der Name grad nicht ein XD) und die Lederhotpan ist von ICHI, für nur 10 € im Sale!!!











































Diese Sachen hat eine Freundin (auch Bloggerin, ihr findet sie HIER! ) mir von dem Fashion-Blogger-Cafe aus Berlin gegeben :D hihi ich liebe diese Kette :)

Ich wünsche euch einen schönen Wochenstart!

Liebste Grüße ^^
Guten Abend meine Schönen!^^
Heute zeige ich euch drei der Outfits, die ich im Urlaub getragen habe.

Kleid: Primark//Kette: Shana (Spanien)



Top: Stradivarius//Kette: six//Hotpan: h&m




Hose: No Name//Top: h&m//Kette: Shana






































So das waren alle Outfits^^
Welches findet ihr am besten?

Dann wünsche ich euch noch eine Gute Nacht und einen schönen Start in die Woche!
Guten Abend meine Schönen!

Heute zeige ich euch die Beauty Sachen, die ich mir im Urlaub gekauft habe^^
Ich wusste gar nicht, dass es Bourjois auf Malorca gibt :D Also hab ich direkt was mitgenommen.


Das sind die drei Teile, die ich mir geholt habe.

  • Bourjois Poudre Bronzante (ca. 13 €)
    Was soll man dazu sagen :D JEDER kennt sie, die Schokolade, oder hat sie schonmal gesehen. Sie richt sogar ein wenig nach Schokolade ^^ Auf dem Foto hab ich leider noch die Folie drauf, deswegen sieht es ein wenig komisch aus. Der Bronzer hat einen gaaanz leichten Schimmer (kaum zu sehen) und die Abgabe gut.
  • Bourjois ambre á paupiéres eyeshadow 74 (ca. 9 €)
    Ich finde dies ist eine soooo schöne Herbstfarbe, deshalb musste sie mit. Es ist ein Braun mit einem violett/auberginen Schein/Schimmer. (aber nicht zu doll, da violett nicht meiner Farbe ist). Die Abgabe ist sehr gut und nicht krümmelig, eher cremig. Total süß ist auch, dass ein gebogerner Applikator mit dabei ist (den werde ich zwar nicht benutzen, aber egal).
  • Bourjois Blush 33 Lilas D'or (ca. 10 €)
    Eigentlich sieht der Blush eher Rosé mit gold aus, aber ich finde ihn total schön. Der Pinsel, der dabei war, hat nach meinem Gefühl her auch eine tolle Qualität, für so ein kleines Ding :D Ist auch super für unterwegs. Die Abgabe ist auch sehr gut und er riecht ein wenig stark nach Bodylotion oder so, aber das verfliegt auf der Wange. Ich weiß noch nicht, ob der Schimmer mir ein wenig zu viel ist, aber ich hab ihn auch nur einmal bis jetzt drauf gehabt.

Insgesamt finde ich die Aufmachung total toll, mit den Applikatoren und Zetteln drin, wo die Firmengeschichte erläutert wird.

Habt ihr Erfahrungen mit Bourjois? Könnt ihr noch etwas empfehlen?

Liebste Grüße und Gute Nacht ^^
Guten Abend meine Lieben!
Ich bin wieder da aus dem Urlaub und relativ gut erholt ^^
Leider war es viel zu kurz und es war auch noch die hälfte der Zeit bewölkt :(
Naja dafür war ich ein wenig shoppen und hab rumgehagen :D

Die Sachen, die ich eingekauft habe, werde ich euch denke ich morgen Abend zeigen^^

Nun kommen wir zum eigentlichen Post :D Ich hatte mir vor dem Urlaub noch die Gelnägel abgemacht und noch schnell Fotos gemacht^^

direkt nach dem ablösen

nach dem benutzen von einem feilblock

































Ich muss dazu sagen, dass ich glaube ich das Base Gel zuuuu dünn aufgetragen hatte, deshalb musste ich ein Ding (womit man die nagelhaut zurückschiebt) aus Metall zur Hilfe nehmen. deshalb ist der nagel noch mehr aufgekratzt.
Also wenn man über Nacht ann ein Nagelöl verwendet, müssten die Nägel aber wieder ok sein^^
Dafür hatte ich keine Zeit, da ich ja am nächsten Morgen geflogen bin :D Also hab ich wieder Gel benutzt ^^
Da ich jahrelang meine Nägel mit Acryl hab machen lassen, fand ich den Anblick nicht sooo krass und damals waren die Nägel dünner als Papier danach, als man das Acryl abgefeilt hat :D



Achja als kleine Info in dem Bericht HIER habe ich das erste mal davon berichtet und ein kleines Naildesign gezeigt. UUUUnd die Schleife hat bis zum letzten Tag gehalten! Das nenne ich mal eine Leistung!
Auch sonst hat alles bombenfest gehalten, keine Blasen unter der Schicht und es ist auch nichts abgesplittert.

Also ich werde wohl noch ein wenig austesten müssen, wie dick man die Baseschicht macht, aber ich werde es auf jedenfall weiter benutzen ;)

Liebste Grüße und Gute NAcht
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2014. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff