[Outfit] Black and White Pattern

1 Kommentar:
 
Hey meine Lieben!
Wie war euer Wochenende? Ich hoffe gut^^
Ich habe Samstag Outfits fotografiert und Sonntag war ich aufm Trödelmarkt und habe Klamotten verkauft. Es ist immer sehr lustig, wenn man mitbekommt, was manche Leute noch für ihre Sachen haben wollen :D Hatte zwischendurch gehört, dass eine Frau für ein Kleid noch 14€ haben möchte?! Ich meine das Kleid ist gebraucht.... Naja aber ich war ziemlich erfolgreich ^^

Heute habe ich einen schönen Herbstlook für euch! Es handelt sich um ein schwarz/weißes Kleid mit einem sehr schönen Muster wie ich finde, welches nach unten hin größer wird. Kombiniert habe ich es mit einer meiner Lieblingsfarben im Herbst, nämlich Bordeux! Und endlich konnte ich meinen neuen Hut ausführen ;) Ich finde Hüte so toll, aber manchmal traue ich mich nicht so richtig ihn zu tragen, da es in einer Kleinstadt "außergewöhnlich" ist und man direkt auffällt :D Aber es kann manchmal auch lustig sein!

Wie findet ihr den Look?
Ich finde es ist mal was anderes und für den Herbst super passend!



Kleid | Street One*
Blazer | Orsay (alt)
Hut | Primark
Tasche | Geschenk von Mama
Schuhe | Tamaris
Kette | Bijou Brigitte
Uhr, Armband | Fossil




Das Kleid ist aus der neuen Kollektion von Street One und ich finde das Muster echt cool. Im Moment gibt es online wirklich tolle Herbstsachen, die neu reingekommen sind. Schaut unter street-one.de vorbei.




Ich wünsche euch noch eine tolle Woche!
Liebste Grüße


*dieser Artikel wurde mir zur Verfügung gestellt

1 Kommentar:

  1. Ich kann dich beruhigen, auch in Berlin fällt man mit Hut noch auf ;) Er steht dir jedenfalls sehr gut, also kümmere dich nicht darum, was die anderen sagen!

    Ich habe dich übrigens für den Liebster Award nominiert - ich würde mich freuen, wenn du mitmachst!

    Liebste Grüße aus Berlin
    Romi
    Mein Fashion & Style Blog romistyle.de

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2014. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff