[Review] Shopz App - Swipe your Style

1 Kommentar:
 
Hey meine Lieben!
Ich wurde von einem neuen StartUp gefragt, ob ich die App nicht testen möchte.
Da ich ja auch noch am Anfang stehe und es gut nachvollziehen kann, habe ich zugesagt.
Deshalb stelle ich euch heute die Shopz App vor. Ihr könnt sie hier herunterladen.

Die App versammelt über 500.000 Designerartikel zwischen die ihr swipen könnt.























So sieht im Prinzip die Startseite aus. Man kann direkt loslegen und sich verschiedene Teile anschauen und fix entscheiden, ob man das Teil zur Wishlist hinzufügen möchte oder nicht. Man kann verschiedenste Sachen Filtern wie Marke, Preis, Kategorie etc..























Wenn man den Artikel nach links verschiebt/ "swipet" hat man kein Interesse an dem Teil und das nächste wird angezeigt.
























Wenn man nach rechts wischt/"swipet" verschiebt man den Artikel in die eigene Wishlist.























Die Wishlist kann man jederzeit aufrufen, obwohl man nicht angemeldet ist. Das finde ich sehr praktisch! Wenn man ein Artikel kaufen möchte, wird man direkt in der App auf die Shopseite weitergeleitet. Das heißt, man wird nicht extra in einem Explorer weitergeleitet.
Wenn man seine Wishlist mit Freunden teilen möchte, kann man dies durch einen Klick machen.

Insgesamt finde ich die App ziemlich cool. Sie ist innovativ und nicht wie andere Shops aufgebaut. Man hat mehr Spaß an der Sache und kann recht schnell alles durchstöbern.
Einen Verbesserungsvorschlag hätte ich dennoch. Ich fände es besser wenn man bei den Kategorien auch einzelne Accessoires filtern könnte.
Aber ich denke, die App wird sich nach und nach sowieso noch ändern, da sie ja noch recht frisch auf dem Markt ist :)

Wie findet ihr die App?

Liebste Grüße!

1 Kommentar:

  1. Auf jeden Fall eine coole App um stylische Produkte zu finden! :)

    Liebste Grüße
    Rina von Adeline und Gustav

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...
 
© 2014. Design by Main-Blogger - Blogger Template and Blogging Stuff